bali

Trip meines Lebens.

Es gab da diesen Moment, auf Reisen, zwei Tage nach meinem sechsundzwanzigsten Geburtstag, als ich mir schwor, ich würde nicht mehr reisen. Urlaub? Ja. Reisen? Auf keinen Fall!   Ich saß auf einem Motorroller im Chaos des balinesischen Straßenverkehrs, eine offene Wunde am Hinterkopf, Blut rann meinen Hals hinunter, gemischt mit Tränen. Nach einem Surfunfall musste ich in die Notaufnahme …

monkey f 018

Neues von der Affenstraße. # Sieben.

Sieben Tage in Ubud, Bali.   Liebe Mitreisenden, heute ist nun mein letzter Tag in Ubud. Ich verlasse die balinesischen Berge im Morgengrauen und mache mich auf den Weg zurück nach Bangkok, wo ich auf eine liebe Freundin warte.   Ich sage nicht, dass mir dieser Ort fehlen wird. Das wäre geschummelt.Es ist Zeit, weiterzuziehen. Aber ich werde ihn in …

Hierlang für noch mehr Abenteuer!schliessen
oeffnen