blume

Das Blumenmädchen.

Ich traf das Blumenmädchen im Schlafsaal eines Hostels in Sydney vor ziemlich genau sechs Jahren. Nun, ich nenne sie Blumenmädchen, weil das hübsch klingt, aber eigentlich war sie gar kein Mädchen mehr. Sie war eine junge Frau, vielleicht Mitte zwanzig, und kam aus England. „Hi, ich bin Trish,“ stellte sie sich vor, ihr fröhliches Gesicht von roten Pausbäckchen geziert. „Hi, ich …

_MG_9105

Die Weltretterin.

  Es gibt Menschen, die kreuzen nur kurz deinen Weg und doch hinterlassen sie eine Spur zu einem Ort, an dem du sie eines Tages wiedersehen wirst.   Die Weltretterin und ich verbrachten nur drei Tage miteinander. Ich traf sie in Frankreich, wo sie Zeit verbrachte, um Kochen zu lernen. Warum sie kochen lernen wollte, fragte ich sie, als wir …

Hierlang für noch mehr Abenteuer!schliessen
oeffnen