Unbenannt

Von Träumen auf Listen in Eimern.

Wer kennt einen Mann namens Justin Zackham? Nein, jetzt nicht einfach googeln. Das wär’ gemogelt. Habe ich außerdem schon gemacht: Justin Zackman ist der Erfinder eines sehr wichtigen Wortes. Eines Wortes für eine Sache, die es gewiss schon lange gibt, die aber bis 2007 noch namenlos durch die Welt irrte.   Welches Wort das ist?   Bucket List.   Sagt jedem was. …

Hierlang für noch mehr Abenteuer!schliessen
oeffnen