bali

Trip meines Lebens.

Es gab da diesen Moment, auf Reisen, zwei Tage nach meinem sechsundzwanzigsten Geburtstag, als ich mir schwor, ich würde nicht mehr reisen. Urlaub? Ja. Reisen? Auf keinen Fall!   Ich saß auf einem Motorroller im Chaos des balinesischen Straßenverkehrs, eine offene Wunde am Hinterkopf, Blut rann meinen Hals hinunter, gemischt mit Tränen. Nach einem Surfunfall musste ich in die Notaufnahme …

Hierlang für noch mehr Abenteuer!schliessen
oeffnen