seelenfutter

Seelenfutter.

Neulich habe ich einmal ausgerechnet, wie viel Zeit ich täglich im Internet verbringe. Das Ergebnis hat mich schockiert. Von ungefähr  achtzehn Stunden, die ich nicht mit Schlafen verbringe, kam ich auf zwölf.   Zwölf Stunden täglich vor irgendeinem Bildschirm.   Privater Laptop, Smartphone, Firmen-Rechner. Von den weiteren vier Stunden verbringe ich zwei in der Bahn auf dem Weg zur Arbeit und wieder nach …

Hierlang für noch mehr Abenteuer!schliessen
oeffnen